Dem Volk auf den Kopf, aber nicht den Nagel.

Herr Seehofer habe sich bei einem Besuch in der Schweiz vom Instrument der Volksbefragung überzeugen lassen, so schreibt die Süddeutsche hier. Nur dumm, dass es dieses Instrument in der Schweiz gar nicht gibt: Das Volk entscheidet selbst über welche Fragen und Themen, sprich, vom Parlament beschlossene Gesetze abstimmen will. (Nur … Mehr lesen

„Wie aus 66 % satte 79 % werden“ oder „Wenn 47 % die Mehrheit sind“

Es gibt Dinge, die vermisst man als Ausländer in seinem Gastgeberland, und es gibt Dinge, an denen stört man sich in seiner Wahlheimat oder leidet sogar. Ich leide. Ich leide mit den Deutschen. Es sind die quälenden Fragen am Küchentisch und im Bekanntenkreis im Vorfeld einer Wahl: „Wen soll ich … Mehr lesen